*
header_klb
blockHeaderEditIcon

Zukunftstechnologie Licht: hell – sparsamer - LED

bild_licht_d_zukunft
blockHeaderEditIcon
text_licht_d_zukunft
blockHeaderEditIcon

Langlebigkeit

Die klare Überlegenheit von LED-Lampen gegenüber konventionellen Beleuchtungstechnologien zeigt sich in ihrer Langlebigkeit und dem hohen Energieeinsparungspotenzial. Hinzu kommt der verringerte Ausstoß von CO2, was der Umwelt zugutekommt.

LED sind aus gutem Grund die Beleuchtungsmittel der Zukunft: sie strahlen heller, sind langlebiger, energieeffizient und vielseitig gestaltbar in Form und Farbe. Dabei sind sie überall einsetzbar – innen wie außen. Ob Straßen- oder Fassadenbeleuchtung, in Automobilen, in Geschäfts- oder Wohngebäuden, LEDs sind vielfältig verwendbar – im Großen wie im Kleinen. Vom kleinen Büro bis zur großen Produktionshalle, selbst in Geräten im Haushalt oder Multimediabereich lässt die LED-Technologie alles perfekt erstrahlen.

bild_anpassung
blockHeaderEditIcon
text_anpassung
blockHeaderEditIcon

Flexibilität

Die Lichtfarbe von LEDs lässt sich flexibel an Raum- und tageszeitabhängigen Lichtbedingungen anpassen. Das kommt vor allem solchen Bereichen zugute, in denen hohe Ansprüche an eine optimale Ausleuchtung gestellt sind: Im medizinischen Bereich unter Laborbedingungen genauso wie in Verkaufsräumen und in der Gastronomie. Die enorme Lichtvariabilität wird von Ärzten bei Untersuchungen ganz besonders geschätzt, weil sie die Lichtstärke jeweils anpassen können. Da LEDs frei von Infrarot- und UV-Strahlen sind, eignen sie sich hervorragend für die Präsentation von Lebensmitteln und anderen empfindlichen Waren. Die Unterhaltungsbranche setzt inzwischen gezielt auf die LED-Technologie, weil das Spiel mit Lichtstärke und -farbe optimal für die Inszenierung von Bühnenbildern ist. LEDs sind vielfältig einsetzbar, kostensparend und langlebig.

Aus ökologischer Sicht spricht sehr viel für den Einsatz von LED-Technologien aber ebenso aus betriebswirtschaftlichen Gründen.  Immerhin lassen sich hiermit die Beleuchtungskosten erheblich reduzieren. 

LED ist eine Leuchtmittel-Technologie, die ganz ohne umweltschädliches Quecksilber und Blei auskommt. Das macht sie so interessant für den Umweltschutz. Darüber hinaus sind LEDs nahezu wartungsfrei. Um die 70 % Energieeinsparung bei der Beleuchtung im Rahmen eines ausgeklügelten, modernen Lichtmanagements dürfte nicht nur das Herz eines jeden betriebswirtschaftlichen Controllers höherschlagen lassen, sondern auch das eines jeden umweltbewussten und verantwortungsbereiten Menschen. Immerhin wird sehr viel CO2 eingespart, was den modernen Umweltzielen sehr entgegen kommt. 

bild_pos_eigenschaften
blockHeaderEditIcon
text_pos_eigenschaften
blockHeaderEditIcon

Was spricht für die LED-Technologie?

Es sprechen viele Vorteile und positive Eigenschaften für die Umrüstung auf die LED-Technologie:

  • Schutz der Umwelt dank nur sehr geringer CO2-Belastung, Quecksilberverzicht und unkomplizierter Entsorgung nach einer sehr langen Lebensdauer
  • LED-Licht lässt sich stufenlos dimmen und flackert nicht
  • Aufgrund ihrer wirklich sehr langen Lebensdauer gelten LEDs als wartungsfrei
  • Das Verhältnis von Lichtleistung zu Kosten ist perfekt ausgewogen, was die LED-Technologie zu den effizientesten modernen Leuchtmitteln macht
  • LEDs gibt es in warmweißen oder weißen Licht; die Wiedergabe von Farben ist brillant
  • Da LEDs nur sehr wenig Wärme entwickeln, ist die Brandgefahr äußerst gering und sie lassen sich überall einsetzen – zum Beispiel auch integriert im Mobiliar
  • Moderne Lichtkonzeptionen setzen auf LEDs aufgrund ihrer kompakten Bauformen
  • Da LEDs keine Infrarot- und UV-Strahlung aufweisen, werden zum Beispiel nachtaktive Insekten geschont
  • Diese Leuchtmittel sind unempfindlich gegen Vibrationen und stossfest
  • Im Dauerbetrieb von 24 Stunden täglich kommen LEDs auf eine ca. 6-jährige Lebensdauer. Das entspricht einer Leuchtkapazität von mehr als 50.000 Stunden. Reduziert sich die Brenndauer auf etwa 10 Stunden täglich, halten sie sogar bis zu 20 Jahre -und das völlig wartungsfrei.
bild_haltbarkeit
blockHeaderEditIcon
text_haltbarkeit
blockHeaderEditIcon

Lange Lebensdauer

Die Lebensdauer von Leuchtdioden ist im Gegensatz zu konventionellen Glühbirnen fünfzigmal länger bei einer viel höheren Effizienz. Auch der Wirkungsgrad reicht viel weiter und die Lichtbündelung der gerichteten Lichtstrahlen von LEDs ist dank moderner Optiken effektiver. Das ist der Grund, weshalb die Lichtleistung einer 8 Watt LED-Lampe denselben Effekt wie eine 60 Watt Glühbirne hat. Konventionelle Glühlampen erzeugen Licht und Wärme. Der Lichtanteil bei ihnen liegt nur bei etwa 5 %, der Rest ist Wärmestrahlung. Bei LEDs fließt die Leistung überwiegend in die Lichterzeugung, was zu einer Reduzierung des Stromverbrauchs um 30 % führt. 

button_zum_katalog
blockHeaderEditIcon
webmaster
blockHeaderEditIcon

webdesign by web-fokus gmbh

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail